Stand: 17.09.2021 10:36 Uhr

Forschungszentrum zur Zukunft der Schifffahrt eröffnet

Vor einem Backsteingebäude ist das Logo und der Schriftzug der Hochschule Emden-Leer zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Linda Vogt
An der Hochschule Emden/Leer nimmt ein neues Forschungszentrum seine Arbeit auf. (Archivbild)

An der Hochschule Emden/Leer wird am Freitag das neue Maritime Technikum offiziell eingeweiht. Das Forschungszentrum vereint nahezu alle für die Zukunft der Schifffahrt relevanten Versuchsanlagen unter einem Dach - wie zum Beispiel einen Strömungskanal, einen Schlepptank und auch einen Windkanal. Das Land Niedersachsen hat den Bau des Maritimen Technikums mit sechs Millionen Euro gefördert.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.09.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Kreuzfahrtschiff "Aidacosma" wird nachts durch die Ems geschleppt. © dpa bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Emsüberführung: "AIDAcosma" ist auf dem Weg Richtung Nordsee

Am Nachmittag soll das Kreuzfahrtschiff Emden erreichen. Der Start der Überführung war wegen des Sturms verschoben worden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen