Stand: 14.09.2020 20:08 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Flugzeugunglück auf Borkum: Pilot schwer verletzt

Die Feuerwehr bei Löscharbeiten an einem zerstörten Kleinflugzeug. © NonstopNews
Die Feuerwehr konnte das brennende Wrack ablöschen.

Bei einem Flugzeugunglück auf der Insel Borkum hat am Montagvormittag ein 68 Jahre alter Mann schwere Verletzungen erlitten, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Das Kleinflugzeug aus Bielefeld war beim Landeversuch gegen 11 Uhr kurz vor der Piste abgestürzt und in Brand geraten. Der Pilot war der einzige Insasse. Er rettete sich selbstständig aus dem Wrack. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann mit schweren Brandverletzungen in ein Krankenhaus in Groningen (Niederlande). Die Feuerwehr löschte das brennende Flugzeug mit 40 Einsatzkräften.

Archiv
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.09.2020 | 11:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Unfallauto steht zerstört vor einem Baum.

Mutter und Sohn sterben durch Unfall bei Saterland

Nach einem Autounfall nahe Saterland (Landkreis Cloppenburg) sind die 37-jährige Fahrerin und später ihr elf Jahre alter Sohn gestorben. Zwei weitere Kinder sind außer Lebensgefahr. mehr

Schild mit der Aufschrift: "Notaufnahme" an einer Häuserwand © NDR Foto: Julius Matuschik

Thedinghausen: 21-Jähriger stirbt nach Unfall

Nach einem Unfall bei Thedinghausen (Landkreis Verden) ist ein 21-Jähriger im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Der Mann war mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. mehr

Rote Trillerpfeifen von ver.di liegen auf einem Haufen. © picture alliance/ZUMA Press Foto: Sachelle Babbar

Beschäftigte in Niedersachsen streiken ab heute

Viele Niedersachsen werden diese Woche auf eine Geduldsprobe gestellt. Ver.di schickt im Tarifstreit Tausende öffentlich Beschäftigte in den Warnstreik. Ein Schwerpunkt ist Hannover. mehr

Ein Blaulicht auf einem Polizeiwagen, im Hintergrund ein weiterer Polizeiwagen. © picture alliance/dpa Foto:  Friso Gentsch

Toter im Landkreis Cloppenburg - Gewalttat?

In Sedelsberg (Landkreis Cloppenburg) ist am Sonntag ein 51 Jahre alter Mann tot aufgefunden worden. Laut Polizei besteht der Verdacht eines Tötungsdelikts. Sie hofft auf Zeugen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen