Stand: 23.02.2020 17:10 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Feuerwehr rettet Mann von ehemaliger Bohrinsel

Bild vergrößern
Einsatz auf See: Die Feuerwehr hat einen 26-Jährigen von einer ehemaligen Bohrinsel geholt. (Themenbild)

Im Landkreis Leer hat die Feuerwehr einen 26-jährigen Mann von einer ehemaligen Bohrinsel gerettet. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Angaben der Einsatzkräfte hatte sich der junge Mann mit drei Bekannten auf der Plattform in Jemgum aufgehalten, als sie von der Flut überrascht wurden. Drei Männer konnten mit ihren Autos rechtzeitig an Land kommen, der vierte wurde von einer Welle erfasst und abgetrieben. Der 26-jährige konnte sich zurück auf die Bohrinsel retten. Die Feuerwehr holte ihn schließlich mit einem Boot. Das Auto versank.

Jederzeit zum Nachhören
09:50
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

06.04.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:50 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 23.02.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:16
Hallo Niedersachsen
01:46
Hallo Niedersachsen

Corona Kompakt

Hallo Niedersachsen
04:30
Hallo Niedersachsen