Stand: 28.08.2020 16:24 Uhr

Fahrer flüchtet nach tödlichem Unfall auf B70

Ein kaputter Pkw steht an einer Landstraße.
Bei dem Unfall war eine 74-jährige Autofahrerin gestorben.

Nach einem tödlichen Unfall auf der B70 bei Westoverledingen (Landkreis Leer) ist der mutmaßliche Verursacher weiter flüchtig. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, hat die Polizei hat aber mittlerweile eine etwas genauere Beschreibung des Wagens. Demnach soll es sich um einen älteren grauen Mercedes mit emsländischen Kennzeichen handeln. Eine 74-jährige Autofahrerin war am Donnerstag ums Leben gekommen, als sie dem entgegenkommenden Mercedes ausweichen musste. Ihr Wagen prallte mit einem dritten Fahrzeug zusammen, dessen 61 Jahre alte Fahrerin schwer verletzt wurde.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional | 28.08.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Karl Dall bei der Aufzeichnung der Talkshow Tietjen und Hirschhausen im NDR-Studio auf dem Messegelände Hannover. © imago images / Future Image

Karl Dall stirbt an den Folgen eines Schlaganfalls

Der Komiker und Schauspieler ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Zuvor hatte er einen Schlaganfall erlitten. mehr

Ein Mann mit Regenschirm und Maske vor einem geschlossenem Restaurant in der Innenstadt Hannovers. © picture alliance Foto: Moritz Frankenberg

Angst vor Insolvenz: Land will Gastronomen helfen

Dafür stehen 25 Millionen Euro bereit. Jeder zweite Betrieb sieht sich aufgrund der Corona-Krise in Pleite-Gefahr. mehr

Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt auf einem weihnachtlich gedeckten Tisch. © picture alliance Foto: Richard Brocken

Länderchefs einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten

Zu den Festtagen sollen Treffen mit bis zu zehn Personen möglich sein. Auch von einem Feuerwerksverbot wird abgesehen. mehr

Ein Haus ist anlässlich der Weihnachtszeit mit zahlreichen Lichterketten geschmückt. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

60.000 Lichter: Delmenhorster Weihnachtshaus leuchtet wieder

Familie Borchart feiert 20-jähriges Jubiläum - ohne Gäste. Die Lichter brennen vom 1. Advent bis Silvester. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen