Stand: 21.05.2019 12:42 Uhr

Emstek: A29 nach Fahrzeug-Brand wieder freigegeben

Ein brennender Kleintransporter hat den Verkehr auf der Autobahn 29 beim Ahlhorner Dreieck (Landkreis Cloppenburg) stark behindert. Wie die Polizei mitteilte, geriet der Kleinlastwagen am Montagabend bei Emstek in Brand. Der Fahrer hatte zuvor wegen eines technischen Defekts auf dem Standstreifen angehalten. Wegen des Einsatzes der Feuerwehr musste die A29 in Richtung Wilhelmshaven am Abend gesperrt werden. Sie wurde erst am frühen Dienstagmorgen wieder für den Verkehr freigegeben. Der Schaden beträgt 20.000 Euro.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 21.05.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:58
Hallo Niedersachsen
03:46
Hallo Niedersachsen
03:17
Hallo Niedersachsen