Stand: 09.01.2022 11:22 Uhr

Drei Männer bei Unfall im Landkreis Cloppenburg verletzt

Eine Unfallwarnung auf einem Fahrzeug der Polizei. © dpa Foto: Carsten Rehder
Drei Menschen sind bei einem Unfall in Lindern verletzt worden. (Themenbild)

Drei Männer sind am Samstagabend bei einem Unfall in Lindern (Landkreis Cloppenburg) verletzt worden. Ein 21 Jahre alter Autofahrer verlor nach Angaben der Polizei in einer Kurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkohol die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto überschlug sich und landete in einem Graben auf dem Dach. Ein Alkoholtest ergab demnach einen Wert von 2,02 Promille. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und entzog dem Mann seinen Führerschein. Der Fahrer und zwei weitere Insassen wurden leicht verletzt. Der Schaden wird auf 6.500 Euro geschätzt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 09.01.2022 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hinter Zweigen mit Apfelblüten ist das Südtor zum Werksgelände von Airbus in Finkenwerder zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Bei Airbus drohen Streiks - trotz geplanter Neueinstellungen

Wird das Werk in Stade bei den europaweit 6.000 angekündigten neuen Jobs bedacht? Heute könnte es konkreter werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen