Stand: 18.08.2020 16:32 Uhr

Delmenhorst: Corona-Prämie für Klinik-Mitarbeiter

Eine Frau geht in Delmenhorst am Josef-Hospital zum Haupteingang. © dpa - Bildfunk Foto: Carmen Jaspersen
Alle Beschäftigten mit Vollzeitstelle sollen 500 Euro bekommen. (Archivbild)

Das Josef-Hospital Delmenhorst will den Einsatz seiner Beschäftigten mit einer Corona-Prämie belohnen. Nach Angaben des Krankenhauses sollen Ärzte, Pflegekräfte und Beschäftigte aus anderen Bereichen jeweils 500 Euro steuerfrei erhalten, wenn sie eine volle Stelle innehaben. Teilzeitstellen würden entsprechend geringer vergütet, hieß es. Nach Angaben von Geschäftsführer Florian Friedel gibt die Klinik für diese Aktion rund 340.000 Euro aus - als Dankeschön für den Einsatz unter den großen Belastungen während der Pandemie, so Friedel.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 18.08.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mitarbeiter stellt in einem Testzentrum einen Corona-Test in ein Behältnis. © picture alliance/dpa/Rolf Vennenbernd Foto: Rolf Vennenbernd

Corona-Testzentren wegen Urlaubszeit stärker genutzt

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen geht jedoch davon aus, dass künftig weniger Kapazitäten gefragt sind. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen