Stand: 16.06.2020 10:36 Uhr

Delle auf frisch sanierter A31 bei Riepe

Die erst im Mai fertig gestellte Autobahn 31 muss an einer Stelle bereits wieder saniert werden. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, hat sich vor einer Brücke bei Riepe eine Delle gebildet. Die Autobahn war zwischen Emden und Neermoor rund dreieinhalb Jahre lang komplett saniert worden. Unter anderem wurde ein Pannenstreifen gebauten. Seit Ende der Arbeiten fiel das Tempolimit weg. Nun gilt bei Riepe vorsichtshalber wieder Tempo 120. Auf dem Überholstreifen in Fahrtrichtung Leer sei die Autobahn versackt, hieß es von der Landesbehörde für Straßenbau. Eine kaum sichtbare Delle sei eintstanden. Das schmälere die Freude über die Freigabe der Autobahn vor einem Monat, so der Leiter des Landesbehörden-Geschäftsbereichs Aurich, Frank Buchholz. Wer schneller als 120 fahre, merke die Delle. Ob der ehemals moorige Untergrund Auslöser gewesen sei oder das Fundament der Brücke, sei noch unklar, so Buchholz. Um den Fehler zu beheben, wird die A31 in den kommenden Wochen im betroffenen Bereich wieder zur Baustelle.

Weitere Informationen
Verkehrsschilder

A31: Bauarbeiten im Landkreis Aurich eher beendet

Im Landkreis Aurich ist ein Ende der Bauarbeiten auf der A31 in Sicht. Der Abschnitt zwischen Neermoor und Riepe wird ein halbes Jahr früher freigegeben als geplant. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.06.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mitarbeiter transportieren mit Hilfe eines Schwerlastkrans einen blauen Castorbehälter in das Innere des Reaktors. © dpa-Bildfunk Foto: Boris Roessler

Bund will trotz Corona an Castor-Transport festhalten

Niedersachsens Innenminister Pistorius hatte die Bundesregierung in einem Brief gebeten, die Aktion zu verschieben. mehr

Ein Pappaufsteller der Gewerkschaft Verdi mit der Aufschrift "Gebraucht. Geliefert. Gelackmeiert!?" steht auf dem Opernplatz © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Warnstreiks: Tausende Niedersachsen legen Arbeit nieder

Die Gewerkschaft ver.di will einen Tag vor der dritten Tarifrunde im öffentlichen Dienst weiter Druck aufbauen. mehr

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz in Hannover. Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt simultan. © NDR

Kultusminister Tonne stellt Pläne für Schulstart vor

Zudem äußert sich der Corona-Krisenstab zur neuen Verordnung. NDR.de zeigt die PK am Donnerstag ab 12 Uhr live. mehr

Eine Polizistin fotografiert ein beschädigtes Polizeiauto. © Nord-West-Media TV

Mann rast in Polizeikontrolle - ein Schwerverletzter

Zwei Polizeibeamte konnten sich in Sicherheit bringen. Der Führerschein des Unfallfahrers wurde eingezogen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen