Stand: 07.12.2020 08:57 Uhr

Dachstuhlbrand zerstört Wohnhaus in Cloppenburg

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen ein brennendes Haus. © Nonstopnews
Der komplett Dachstuhl brannte beim Eintreffen der Feuerwehr.

Nach einem Brand am Sonntagabend ist ein Haus in Cloppenburg unbewohnbar. Als die Feuerwehr eintraf, brannte bereits der gesamte Dachstuhl. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die fünf Bewohner hätten selbstständig die Doppelhaushälfte verlassen können. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Wie es zu dem Feuer kam, untersuchen jetzt Experten der Polizei. Angaben zur Schadenshöhe gab es am Montagmorgen noch nicht.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 07.12.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schüler mit Maske in einem Klassenraum bei der Bearbeitung einer Aufgabe. Im Vordergrund ein Etui. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Für Niedersachsens Grundschüler ist wieder Präsenzunterricht

Heute kehren sie im Wechselmodell in die Klassen zurück. Die Infektionslage lasse dies zu, so das Land. mehr

Bei VW in Emden fügen Mitarbeiter im Karosseriewerk Teile eines VW Passats zusammen. © dpa-Bildfunk Foto: Jörg Sarbach

Fehlende Bauteile: Bei VW in Emden stehen die Bänder still

VW hat für die meisten der rund 9.000 Mitarbeiter Kurzarbeit beantragt. In zwei Wochen könnte die Arbeit weitergehen. mehr

Ein Auto wird mit einem Kran aus einem Kanal geborgen. © dpa-Bildfunk/Nord-West-Media TV/dpa

Friedeburg: 41-Jährige rutscht mit Auto in Ems-Jade-Kanal

Sie konnte sich selbst befreien und wurde nach dem unfreiwilligen eiskalten Bad unterkühlt ins Krankenhaus gebracht. mehr

Ein Mädchen sitzt am häuslichen Esstisch und erledigt seine Hausaufgaben mithilfe eines Tablet PC. © Imago Images Foto: Fotostand

Digitalpakt: Zu viel Bürokratie, zu wenig Verlässlichkeit?

Seit einem Jahr wird das Bundesprogramm auch in Niedersachsen genutzt. Die Zwischenbilanz fällt durchwachsen aus. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen