Stand: 10.07.2020 07:46 Uhr

Cuxhaven: Kriminelle knacken Kunden-Konten

Wappen der Polizei Niedersachsen © Picture Alliance/dpa Foto: Wolfgang Langenstrassen
Passwörter geknackt? Die Polizei in Cuxhaven ermittelt. (Themenbild)

In Cuxhaven haben sich Kriminelle offenbar Zugang zu Kunden-Konten mehrerer Personen bei Discountern und Warengeschäften verschafft und einen Gesamtschaden von 500.000 Euro angerichtet. Die Polizei vermutet, dass die Täter die Passwörter geknackt haben. Es seien Waren bestellt und Zahlungen angewiesen worden. Die Polizei weist darauf hin dass Passwörter aus mindestens acht Stellen und einer Kombination aus Ziffern, Zeichen, großen und kleinen Buchstaben bestehen sollten.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 10.07.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Juliane Schöning und Hemant Chawla, Gründer des Göttinger Start-Up-Unternehmens "Kulero", zeigen essbare Löffel. © Picture Alliance Foto: Swen Pförtner

Verbot von Einwegplastik öffnet Markt für Alternativen

Verpackungen aus Algen und Besteck aus Brot: In Göttingen und Bremerhaven wird schon an neuen Ideen gearbeitet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen