Stand: 17.12.2020 10:33 Uhr

Corona-Verstöße: Polizei beendet Treffen von 23 Personen

Ein Polizist in Uniform steht neben einem Polizeiauto und hält einen Telefonhörer in der Hand. © NDR Foto: Julius Matuschik
In Delmenhorst hat die Polizei 23 Personen in einer Wohnung angetroffen. (Themenbild)

Die Polizei hat am Mittwoch in Delmenhorst eine private Trauerfeier aufgelöst. Die Beamten waren nach eigenen Angaben von Zeugen über eine Zusammenkunft von mindestens 15 Personen in einer Wohnung informiert worden. Als die Ermittler gegen 15 Uhr die Anschrift überprüften, stellten sie 23 Erwachsene aus diversen Haushalten fest. Die Polizei leitete Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstößen gegen die aktuelle Corona-Verordnung ein und beendete das Treffen.

Weitere Informationen
"Bitte halten Sie Abstand" steht in der Innenstadt auf einem Aufsteller mit Absperrband. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner/dpa

Corona-Lockdown: Das sind die Regeln in Niedersachsen

Auch hier im Land wird der Lockdown bis zum 28. März verlängert. Stufenweise sollen Lockerungen eingeführt werden. mehr

Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Corona in Niedersachsen: 1.191 Neuinfektionen, 1.006 genesen

Das Landesgesundheitsamt meldet 27 weitere Todesfälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt am Donnerstag mit 65 stabil. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.12.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Niedersachsens Ministerpräsident, verfolgt im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung die Bund-Länder-Konferenz. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Ministerpräsident in Quarantäne - Schulen weiten Betrieb aus

Weil ist Corona-negativ, war aber Kontaktperson. Unterdessen wurde bekannt, dass Schulen ab 15. März schrittweise öffnen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen