Stand: 25.01.2021 11:46 Uhr

Corona: Polizei stoppt privaten Gottesdienst mit 60 Menschen

60 Personen in einer Wohnung - das war am vergangenen Sonntag ein eindeutiger Verstoß gegen die geltenden Corona-Regeln. In Wagenfeld im Landkreis Diepholz musste die Polizei daher diese Versammlung auflösen. Sie war wegen Ruhestörung in das Mehrfamilienhaus gerufen worden. Mieter ist ein 30-jähriger Mann. Er gab an, dass es sich um das Treffen von Mitgliedern einer bulgarisch-christlichen Kirchengemeinde handele. Da es aber kein Hygienekonzept gab, bekamen er und die anderen erwachsenen Personen eine Anzeige.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 25.01.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Kreuzfahrtschiff "Odyssey of the Seas" liegt in Bremerhaven. © Nord-West-Media-TV

Meyer Werft: Zwei Corona-Fälle auf der "Odyssey of the Seas"

Alle Mitarbeitenden dürfen das in Bremerhaven liegende Schiff nicht verlassen. Die Probefahrten verschieben sich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen