Stand: 14.07.2020 10:35 Uhr

Corona: Kita in Rastede geschlossen

Ein Flur im Kindergarten mit zwei Kindern und einer Betreuerin. © dpa Foto: Monika Skolimowska
Wegens eines Corona-Falls ist die betroffene Kita in Rastede geschlossen worden (Themenbild).

Der Landkreis Ammerland hat eine Kindertagesstätte in Rastede wegen eines Corona-Falls geschlossen. Eine Mitarbeiterin war demnach positiv auf das Coronavirus getestet worden. Rund 70 Kinder und weitere Beschäftigte des Kindergartens müssen in häusliche Quarantäne, teilte der Landkreis mit. Die Betroffenen sollen auf das Virus getestet werden. Ergebnisse werden Mitte der Woche erwartet. Nach Angaben des Landkreises war die Frau als Springerin in drei Gruppen der Rasteder Kita eingesetzt. Deshalb gebe es viele Kontaktpersonen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.07.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Energieversorger EWE. © NDR

Tod nach Festnahme: Keine Anzeichen für äußere Gewalt

Laut Staatsanwaltschaft kann dies als Todesursache ausgeschlossen werden. Der Mann war in Polizeigewahrsam kollabiert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen