Proben für einen PCR-Test werden von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum in Nordhorn sortiert. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Corona-Ausbruch: Grundschule in Westerstede bleibt dicht

Stand: 12.10.2021 11:27 Uhr

Der Landkreis Ammerland hat die Grundschule Halsbek in Westerstede vorerst geschlossen. Grund dafür ist eine Häufung von Corona-Fällen.

Das Infektionsgeschehen sei nicht mehr eingrenzbar, sagte eine Landkreissprecherin gegenüber dem NDR in Niedersachsen. Vier Schüler einer ersten Klasse, eine Lehrkraft, ein Elternteil sowie eine Schulmitarbeiterin seien nachweislich infiziert, heißt es. Zudem hätten die betroffenen Kinder Geschwister in anderen Klassen der Grundschule. Hier seien bereits weitere Schnelltests positiv ausgefallen.

Weitere Infektionen befürchtet

Der Landkreis gehe davon aus, dass die Zahl der Infizierten weiter ansteigt, sagte die Sprecherin. Deshalb sei die Schule geschlossen worden. Die Schulleiterin sprach von "einer radikalen, aber nachvollziehbaren Maßnahme". Die Kinder hätten vor Unterrichtsbeginn - wie üblich - zu Hause einen Spucktest mit negativem Ergebnis gemacht. Dieser sei offenbar fehlerhaft gewesen, so die Schulleiterin.

PCR-Tests bei 160 Personen geplant

Erst bei zusätzlichen PCR-Tests fiel auf, dass sich die Betroffenen infiziert haben. Weitere 160 Kinder und Lehrkräfte müssen jetzt zum PCR-Test. Fraglich ist, ob die Schule vor den Herbstferien am Wochenende überhaupt noch einmal öffnet. Die Eltern sollen die Unterrichtsmaterialien in der Schule abholen, damit die Schüler zu Hause lernen können.

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Die Corona-Lage in Niedersachsen und in Ihrer Kommune

Corona-Regeln richten sich nach Hospitalisierung, Inzidenz und Intensivbettenbelegung. Hier die aktuellen Werte. mehr

Schüler schreiben in einem Unterrichtsraum vom Gymnasium Mellendorf in der Region Hannover ihre Abiturklausur im Fach «Geschichte». © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Schule und Kita: Diese Regeln gelten jetzt in Niedersachsen

Für Erst- und Zweitklässler entfällt die Maskenpflicht im Unterricht. Zudem gibt's nach den Herbstferien tägliche Tests. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.10.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Angeklagte Jennifer W., die sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak angeschlossen haben soll, hält sich beim Betreten des Gerichtssaals einen roten Aktendeckel vors Gesicht. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Kneffel

Zehn Jahre Haft für IS-Rückkehrerin aus Lohne

Das Oberlandesgericht München verurteilte die 30-jährige Jennifer W. unter anderem wegen versuchten Mordes. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen