Stand: 15.09.2020 11:15 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Corona: Altenheim in Elsfleth unter Quarantäne

Positiver Coronatest © PantherMedia Foto: RECSTOCKFOOTAGE
Ein Altenheim in Elsfleth steht nach mehreren Corona-Fällen unter Quarantäne. (Themenbild)

In einem Seniorenheim in Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) sind zehn Bewohner eines Altenheims positiv auf Corona getestet worden. Dies berichtet NDR 1 Niedersachsen. Eine Pressesprecherin habe mitgeteilt, dass die Betroffenen zwischen 82 und 91 Jahre alt seien. Pflegekräfte seien nicht betroffen. Das Altenheim habe eine Corona-Station eingerichtet, die Betreuer arbeiten demnach unter Vollschutz. Das komplette Heim steht unter Quarantäne, Pflegekräfte dürften ausschließlich zwischen Arbeitsplatz und Wohnung pendeln. Der Ursprung des Corona-Ausbruchs sei unbekannt. Nach Auskunft des Sozialministeriums sind laut Bericht aktuell neun Seniorenheime in Niedersachsen betroffen.

Weitere Informationen
In einem Klassenzimmer ohne Schüler steht "CORONA FREI" auf der Tafel. © Picture Alliance/Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt

Corona-Blog: 90 Menschen an Rostocker Schule in Quarantäne

Von heute an können sich nur noch Reiserückkehrer aus Risikogebieten kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Für alle anderen endet nun diese Möglichkeit. Mehr Corona-News im Ticker. (15.09.2020) mehr

Menschen in einer Diskothek © Colourbox Foto:  ArenaCreative

Niedersachsen und der neue Corona-Alltag

Niedersachsens Ministerpräsident Weil stellt weiteren Corona-Lockerungen zum 1. Oktober in Aussicht. Diese könnten aber nur Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln erfolgen. (14.09.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.09.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Gorch Fock bei Reparaturarbeiten auf der Elsflether Werft (Archiv) © NDR Foto: Oliver Gressieker

Ermittlungen im Fall "Gorch Fock" ausgeweitet

Korruption, Betrug und Untreue: Die Ermittlungen rund um das Segelschulschiff "Gorch Fock" weiten sich immer mehr aus. Mittlerweile gibt es laut Staatsanwaltschaft 105 Verfahren. mehr

Demonstranten von Fridays for Future sitzen und spielen ein Spiel. Sie tragen Masken. © dpa Bildfunk Foto: Peter Steffen

"Fridays for Future" ist wieder auf der Straße

Die Klimaschützer sind zurück: "Fridays for Future" hatte zum ersten großen Streik seit Beginn der Corona-Pandemie aufgerufen. In Hannover protestierten laut Polizei 3.000 Menschen. mehr

Ein hölzernes Kreuz steht im Freien.

Corona in Freikirche: Infiziertenzahl steigt weiter

Die Corona-Infektionen im Landkreis Rotenburg steigen weiter an. Der Großteil der Fälle hängt mit einer Kirchengemeinde in Westertimke zusammen. Die Freikirche weist Vorwürfe zurück. mehr

Ein Absperrband der Polizei vor dunklem Hintergrund bewegt sich im Wind. © NDR Foto: Julius Matuschik

Oldenburg: Leiche in Fluss entdeckt

Zwei Frauen haben in Oldenburg eine Leiche im Fluss Haaren gefunden. Laut Polizei handelt es sich bei dem Toten um einen 41-Jährigen aus dem Landkreis Cloppenburg. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen