Stand: 09.05.2021 12:46 Uhr

Corona: 900 Mitarbeiter auf Spargelhof in Kirchdorf getestet

Ein Reihentest unter 900 Mitarbeitern eines Spargelhofs in Kirchdorf im Landkreis Diepholz hat zehn weitere Corona-Infektionen aufgedeckt. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf 130, teilte der Landkreis mit. Die positiv Getesteten müssen in Quarantäne. Alle anderen Mitarbeiter des Hofes in Kirchdorf befinden sich in Arbeitsquarantäne und dürfen die Unterkünfte nur für die Arbeit auf den Spargelfeldern verlassen.

VIDEO: Corona-Ausbruch auf Spargelhof im Landkreis Diepholz (6 Min)

 

Weitere Informationen
Ein Erntehelfer aus Rumänien sticht Spargel auf einem Feld in Bramstedt. © picture-alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Neue Fälle auf Spargelhof - Ausgangssperre im Kreis Diepholz

Nach einem zweiten Reihentest sind 120 Beschäftigte mit Corona infiziert. Der Ausbruch hat die Notbremse zur Folge. (07.05.2021) mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 09.05.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wasser sprudelt im Gegenlicht aus einer Brunnenanlage. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Gewitter und Hitze: Es bleibt wechselhaft im Norden

Auch heute muss wieder mit Gewittern und lokalem Starkregen gerechnet werden. In Niedersachsen wird der Tag schwül-warm. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen