Stand: 09.03.2021 15:13 Uhr

Bunde: Polizei nimmt Drogendealer-Paar fest

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Marius Becker
Die Polizei konnte die beiden Verdächtigen festnehmen. (Themenbild)

Der Polizei ist ein Schlag gegen die Drogenkriminalität gelungen. Ein mutmaßliches Dealer-Paar wurde durch Spezialkräfte in seinem Haus in Bunde (Landkreis Leer) festgenommen. Der 38-jährige Mann und seine gleichaltrige Frau sollen über Jahre mit Hilfe von Kurieren Drogen über die deutsch-niederländische Grenze nach Deutschland gebracht haben. Die Beamten beschlagnahmten unter anderem hochwertige Autos, Uhren und Fernseher bei dem Ehepaar. Die beiden sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 09.03.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Menschen gehen durch eine Fußgängerzone und tragen einen Mund-Nase-Schutz. © dpa / picture alliance Foto: Oliver Berg

"Vergessen, wie verletzlich Menschen und Systeme sind"

Die Emderin Jutta Lindert arbeitet seit Kurzem als Corona-Beraterin für die WHO. Welche Aufgaben hat sie? Ein Gespräch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen