Die Collage zeigt die Stichwahl-Kandidaten zur Bürgermeisterwahl in Schwanewede Christina Jantz-Herrmann (SPD) und Dieter von Bistram (parteilos, Kandidat der CDU). © Privat Foto: Privat

Bürgermeisterwahl in Schwanewede: Stichwahl in drei Wochen

Stand: 22.11.2020 08:14 Uhr

Die Wahl am Sonntag hat keinen Sieger hervorgebracht: Christina Jantz-Herrmann (SPD) entging knapp der Mehrheit und muss sich in der Stichwahl Dieter von Bistram (parteilos, Kandidat der CDU) stellen.

Jantz-Herrmann kam auf 49,1 Prozent der Stimmen. Von Bistram, ihr stärkster Konkurrent, auf 34,4 Prozent. Mit im Rennen um das Amt des Verwaltungschefs waren noch Dörte Gedat (Grüne) und Thomas Witte (parteilos). Die neue Abstimmung wird in drei Wochen, also am 13. Dezember, stattfinden.

Reine Briefwahl

Die Wahl fand wegen der Corona-Pandemie als reine Briefwahl statt. Ursprünglich sollte auch schon am 15. November gewählt werden. Insgesamt waren etwa 16.560 Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,28 Prozent.


23.11.2020 08:45 Uhr

Hinweis der Redaktion: Die Briefwahl findet am 13. und nicht wie zunächst berichtet am 6. Dezember statt. Aufgrund des Briefwahlverfahrens und damit verbundener Fristen wurde der Termin um eine Woche verschoben. Üblicherweise finden kommunale Stichwahlen zwei Wochen nach dem eigentlichen Wahltermin statt.

 

Weitere Informationen
Wahlkarte mit Wahlkreuz wird in eine Wahlurne gesteckt © fotolia Foto: Andrey Burmakin

Übersicht: Wahlen in Niedersachsen 2020

21 Direktwahlen gibt es im Jahr 2020 in Niedersachsen. Gewählt werden Bürgermeister sowie ein Landrat. Eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 23.11.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick von vorne auf die Autofähre Fanafjord, die zwischen Halhjem und Sandvikvag unterwegs ist. © imago images Foto: Schöning

Nächster Anlauf für Elbfähre Cuxhaven-Brunsbüttel

Im März soll der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden. Die Betreiber glauben an den Erfolg - trotz vorheriger Pleiten. mehr

Ein Corona-Schnelltest in der Anwendung.

Corona-Schnelltests an Schulen: Kritik von Ärztekammer

Auch Niedersachsens Kultusminister Tonne hat Vorbehalte gegen Schnelltests in Eigenregie für Lehrer und Erzieher. mehr

Eine leere Straße in der Altstadt von Hannover. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona leert Innenstädte: Kunden kaufen gezielt oder im Netz

Der Niedersächsische Städtetag fürchtet um die Existenzen vieler Händler und fordert von der Politik schnelles Handeln. mehr

Dana Guth im weißen Pullover im Interview. © NDR

Ehemalige AfD-Landesvorsitzende Dana Guth verlässt Partei

Sie kritisiert verfassungsfeindliche Strömungen in der AfD. Der rechtsextreme "Flügel" dominiere inzwischen, so Guth. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen