Stand: 28.04.2020 16:04 Uhr

"Brücke"-Künstler: Landesmuseum erwirbt Werke

Erich Heckel, Recto: Ziegelei mit Schornstein, 1909, Landesmuseum Oldenburg © VG Bild-Kunst
Das Landesmuseum hat unter anderem Arbeiten von Erich Heckel erworben. "Ziegelei mit Schornstein" entstand 1909.

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg hat Druckgrafiken und Aquarelle der "Brücke"-Künstler Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff sowie der Oldenburgerin Emma Ritter erworben. Nach Angaben des Museums handelt es sich um eine doppelseitige Arbeit und vier druckgrafische Blätter von Heckel, das Aquarell "Strandkörbe" von Schmidt-Rottluff sowie einen der seltenen Holzschnitte Ritters aus der Dangaster Zeit. Die expressionistischen Werke entstanden im Kurort Dangast am Jadebusen und zeigen Motive von dort. Der Stil der 'Brücke'-Künstler wurde in der Dangaster Zeit wesentlich weiterentwickelt. Die Kulturstiftung der Länder fördert den Ankauf mit 100.000 Euro.

Die "Brücke"-Künstler

Die "Brücke" bezeichnet eine Künstlergruppe, die am 7. Juni 1905 in Dresden gegründet wurde. Sie gilt als Wegbereiter des deutschen Expressionismus. Wichtigste Mitglieder der Gruppe waren Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein, Emil Nolde und Erich Heckel. Mit ihren holzschnittartigen Werken bildeten sie Szenen aus Stadtleben, Tanz und Varieté ab, später kamen Landschaftsporträts dazu.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 28.04.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mitarbeiter transportieren mit Hilfe eines Schwerlastkrans einen blauen Castorbehälter in das Innere des Reaktors. © dpa-Bildfunk Foto: Boris Roessler

Bund will trotz Corona an Castor-Transport festhalten

Niedersachsens Innenminister Pistorius hatte die Bundesregierung in einem Brief gebeten, die Aktion zu verschieben. mehr

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz in Hannover. Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt simultan. © NDR

Kultusminister Tonne stellt Pläne für Schulstart vor

Der SPD-Politiker setzt weiter auf Präsenzunterricht. NDR.de zeigt die Pressekonferenz am Donnerstag im Livestream. mehr

Eine Polizistin fotografiert ein beschädigtes Polizeiauto. © Nord-West-Media TV

Mann rast in Polizeikontrolle - ein Schwerverletzter

Zwei Polizeibeamte konnten sich in Sicherheit bringen. Der Führerschein des Unfallfahrers wurde eingezogen. mehr

Ein Mann raucht und hält ein Bierglas fest. © Picture Alliance / Blickwinkel Foto: McPHOTO/M. Begsteiger

Corona-Krise verführt zu mehr Tabak- und Alkoholkonsum

Ein Viertel der Menschen, die ohnehin mehrmals die Woche trinken, macht dies seit Beginn der Corona-Krise noch häufiger. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen