Stand: 09.04.2019 19:20 Uhr

Brookmerland: Parteiaustritte nach Beekhuis-Chats

von Christina Gerlach

In der Affäre um die Facebook-Chats des Wittmunder SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis gibt es Bewegung. Vier SPD-Mitglieder aus dem Gemeinderat der Samtgemeinde Brookmerland (Landkreis Aurich) sind aus der Partei ausgetreten, darunter auch die Osteeler Bürgermeisterin Ida Bienhoff-Topp.

Abfällige Bemerkungen über Klinik-Betriebsratsmitglied

In einem Facebook-Chat mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Beekhuis, den NDR.de einsehen konnte, werden von ihr verächtliche und hämische Bemerkungen über Parteikollegen, über Frauen und über Homosexuelle geäußert. In dem Chat finden sich auch abfällige Äußerungen über ein Betriebsratsmitglied der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich und Norden. Ida Bienhoff-Topp arbeitet dort als Beschwerdemanagerin. Über einen Arbeitnehmervertreter heißt es in dem Chat, er "ist der größte Veräter. Quatscht meine Statements aus dem BR brühwarm zu CE weiter." Mit CE ist offenbar der Geschäftsführer der Klinik-Trägergesellschaf, Claus Eppmann, gemeint. Über diesen ist zu lesen, er habe Personen "plattgemacht".

Eine Frau blickt auf einen Computer-Bildschirm, auf dem die Website des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis angezeigt wird.

Chat-Beschimpfungen: Vorwürfe gegen Beekhuis

Hallo Niedersachsen -

In gehackten Chats soll sich der SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Beekhuis abfällig über Frauen, Homosexuelle und Übergewichtige geäußert haben. Seine Partei will die Vorwürfe prüfen.

3,49 bei 35 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Beschwerdefälle werden zunächst von Stellvertreterin übernommen

Andrea Janssen, Sprecherin der Klinik teilte NDR.de auf Nachfrage mit, es habe ein Gespräch mit Bienhoff-Topp gegeben. Darin habe sie darum gebeten, dass "die persönlichen Kontakte zu Patienten und deren Angehörigen im Beschwerdefall zunächst von ihrer Stellvertretung wahrgenommen werden". Diesem Wunsch hat die Geschäftsführung der Trägergesellschaft entsprochen. Ida Bienhoff-Topp war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Weitere Informationen

Bürgermeisterin bedauert Beekhuis-Chats

Die Osteeler Bürgermeisterin Ida Bienhoff-Topp hat ihr Bedauern ausgedrückt. Sie hatte sich an teils beleidigenden Chats des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis beteiligt. (04.04.2019) mehr

Chats: Kommission prüft Vorwürfe gegen SPD-Mann

Eine Kommission soll Vorwürfe gegen den SPD-Landtagsabgeordneten Beekhuis untersuchen. Er soll in Privatchats über Frauen, Homosexuelle und dicke Menschen hergezogen haben. (16.03.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 09.04.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:04
Hallo Niedersachsen
03:01
Hallo Niedersachsen
06:05
Hallo Niedersachsen