Stand: 27.01.2021 08:00 Uhr

Beverstedt: Einfamilienhaus brennt komplett aus

Ein Einfamilienhaus steht in Vollbrand. Davor Feuerwehrmänner bei Löscharbeiten. © NonstopNews
Das Haus wurde bei dem Brand total zerstört.

In Beverstedt (Landkreis Cuxhaven) ist am Dienstagabend ein Einfamilienhaus in Flammen aufgegangen. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers wurde eine Bewohnerin durch einen Rauchmelder geweckt. Sie konnte sich und ihre beiden Kinder unverletzt in Sicherheit bringen. Der Ehemann war bei der Arbeit. Das Haus brannte komplett aus und ist nicht mehr bewohnbar. Die genaue Schadenshöhe und die Brandursache sind noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 27.01.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Injektionsspritze © Colourbox

Niedersächsische Hausärzte erproben Corona-Impfungen

Ausgewählt wurden fünf Praxen in den Landkreisen Leer, Wesermarsch und Uelzen sowie in Stadt und Region Hannover. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen