Stand: 22.06.2020 07:15 Uhr

Beverstedt: 21-Jähriger in Baggersee ertrunken

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht über eine Straße. © NDR Foto: Julius Matuschik
Im Landkreis Cuxhaven ist ein 21 Jahre alter Mann ertrunken. (Themenbild)

In einem Baggersee in Beverstedt im Landkreis Cuxhaven ist ein 21-Jähriger ertrunken. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Der junge Mann war am Sonntagnachmittag in die Mitte des Sees geschwommen und dort aus zunächst ungeklärter Ursache plötzlich untergegangen, wie die Feuerwehr Bremerhaven mitteilte. Rettungstaucher konnten den Mann nur noch Tod bergen. Er war mit einem Begleiter unterwegs, der auch den Notruf gewählt hatte.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 22.06.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein brennendes Boot wird auf der Nordsee gelöscht. © Die Seenotretter - DGzRS

Brand auf Boot: Skipper per Helikopter aus Nordsee gerettet

Der 68-Jährige musste per Rettungsschlinge aus dem 13 Grad kalten Wasser geborgen werden. Sein Boot sank. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen