Stand: 21.08.2019 10:43 Uhr

Bei Zetel: Marode A29-Brücke wird ersetzt

Eine Autobahnbrücke der A29 zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven ist marode und wird nun teilweise gesperrt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Das Bauwerk bei Zetel im Landkreis Friesland soll durch eine neue Brücke ersetzt werden. Zuletzt hatte die Landesstraßenbaubehörde die Fahrbahn Richtung Wilhelmshaven auf eine Fahrbahn verengt und für die Verkehrsteilnehmer ein Tempolimit von 60 Stundenkilometer verhängt.

Neubau soll 2022 stehen

Bauexperten hatten die Brücke in den vergangenen Monaten überprüft und waren zu dem Schluss gekommen, dass der Stahl auf einer Seite der Brücke so marode ist, dass er brechen könnte. Der Brücken-Neubau soll voraussichtlich 2022 fertig sein.

Sanierung eine Geduldsprobe für Autofahrer

Für Autofahrer, die an die Küste wollen werden die nächsten drei Jahre also zu einer Geduldsprobe. Zunächst wird laut Landesstraßenbaubehörde die Brückenhälfte in Richtung Wilhelmshaven abgerissen. Der Verkehr verläuft in die jeweiligen Richtungen dann bis auf Weiteres einspurig. Auch andere Brücken in Niedersachsen sind Sanierungsfälle. So muss die Hunte-Hochbrücke bei Oldenburg ebenfalls komplett erneuert werden.


21.08.2019 10:39 Uhr

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, dass die Brücke einsturzgefährdet sei. Das ist falsch. Die Brücke ist marode. Wir haben Angaben geändert und bitten um Entschuldigung.

 

Weitere Informationen

Weitere Baustelle: Es wird noch enger auf der A7

Auf der A7 könnte eine weitere Baustelle bald für Behinderungen sorgen. Zwischen Berkhof und Hannover-Nord wird bis Anfang 2020 ein sechs Kilometer langer Abschnitt saniert. (23.05.2019) mehr

Das werden die Autobahn-Baustellen 2019

A1, A7, A27 und A29 - auf nahezu allen Hauptautobahnen in Niedersachsen wird in diesem Jahr gebaut. NDR.de gibt einen Überblick über die Nadelöhre. (07.12.2018) mehr

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 20.08.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:45
Hallo Niedersachsen
03:50
Hallo Niedersachsen
03:01
Hallo Niedersachsen