Stand: 22.10.2021 14:25 Uhr

Bauern rechnen mit guter Qualität bei Grünkohl-Ernte

Hinrich Eyting erntet Grünkohl-Pflanzen auf der Plantage des landwirtschaftlichen Betrieb Wegener. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa
2021 sieht nach einem guten Grünkohl-Jahrgang aus - das hoffen zumindest die Landwirte. (Archiv)

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen rechnet mit guter Grünkohl-Qualität in der anlaufenden Erntesaison. Das Wintergemüse habe sich in diesem Jahr dank milder Witterung gut entwickelt, teilte die Landwirtschaftskammer am Freitag in Oldenburg mit. In einigen Regionen habe der Kohl allerdings auch in diesem Jahr zusätzlich beregnet werden müssen. Bei der Erntemenge ist Niedersachsen bundesweiter Spitzenreiter. Laut Statistischem Bundesamt haben im vergangenen Jahr 201 niedersächsische Betriebe auf insgesamt 519,4 Hektar Grünkohl angebaut. Die Erntemenge lag bei 8.694,7 Tonnen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 22.10.2021 | 15:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Landwirtschaft

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein zerstörter Lkw steht nach einer Kollision mit einem Zug auf einem Bahngleis. © TeleNewsNetwork

Unfall an Bahnübergang: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Verdächtigt werden drei Sicherungsposten. Bei Rastede war ein Lkw-Fahrer nach Kollision mit einem Zug ums Leben gekommen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen