Stand: 20.09.2020 20:09 Uhr

Baltrums neuer Bürgermeister heißt Harm Olchers

Kandidat der  Bürgermeisterwahl auf Baltrum: Harm Olchers © OASE Baltrum Foto: Harm Olchers
Harm Olchers holte bei der Wahl am Sonntag 58,8 Prozent der Stimmen und ist nun neuer Bürgermeister von Baltrum.

Harm Olchers ist neuer Bürgermeister der Nordseeinsel Baltrum. Der 56-Jährige erhielt bei der Wahl am Sonntag deutlich mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen - nämlich 58,8 Prozent. Damit ist eine Stichwahl nicht mehr nötig. Seine beiden - ebenfalls parteilosen - Konkurrenten ließ Olchers deutlich hinter sich: Sandra Hillebrandt kam auf 40,51 Prozent, Thorsten Hansen lediglich auf 0,69 Prozent der Stimmen.

Olchers will mehr Fachpersonal auf die Insel locken

Exakt 566 Wahlberechtigte auf Baltrum waren aufgerufen, den Nachfolger von Bürgermeister Berthold Tuitjer (parteilos) zu wählen. 435 von ihnen folgten dem Aufruf - eine Wahlbeteiligung von stolzen 76,86 Prozent. Bei Tuitjers Wahl vor sieben Jahren hatte sie sogar bei 90 Prozent gelegen. Dessen Vertreter war der parteilose Olchers bereits - nun sitzt der 56-Jährige selbst auf den Chefsessel. Ihm sei wichtig, das Ansehen der Gemeinde zu verbessern, um weiteres Fachpersonal auf die Insel zu holen, hatte Olchers im Vorfeld der Wahl gesagt.

Kaum Zuschauer bei der Auszählung erlaubt

Auch auf Baltrum, der kleinsten ostfriesischen Insel, spielte das Thema Corona natürlich eine Rolle. Bei der Auszählung der Stimmen nach der Wahl etwa waren nur 20 Zuschauer zugelassen, die sich vorher telefonisch anmelden mussten.

Weitere Informationen
Wahlkarte mit Wahlkreuz wird in eine Wahlurne gesteckt © fotolia Foto: Andrey Burmakin

Übersicht: Wahlen in Niedersachsen 2020

21 Direktwahlen gibt es im Jahr 2020 in Niedersachsen. Gewählt werden Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister sowie in einem Fall ein Landrat. Eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 21.09.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht im Plenum des Niedersächsischen Landtags. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Landtag berät Freitag über neue Corona-Regelungen

Die strengeren Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie stoßen vor allem bei der Wirtschaft auf erhebliche Bedenken. mehr

Eine alte Frau sitzt in einem Rollstuhl, der Kamera abgewandt. © photocase.de Foto: davidpereiras

Coronavirus: Ausbrüche in Altenheimen in Werlte und Weyhe

In einem Seniorenheim in Weyhe wurden 22 Bewohner und fünf Mitarbeiter positiv getestet. In Werlte sieht es ähnlich aus. mehr

Mitarbeiter transportieren mit Hilfe eines Schwerlastkrans einen blauen Castorbehälter in das Innere des Reaktors. © dpa-Bildfunk Foto: Boris Roessler

Castortransport: Polizeigewerkschaft fordert Absage

Die eingesetzten Beamten würden einem erhöhten Ansteckungsrisiko ausgesetzt, kritisierte der Gewerkschaftsvize Radek. mehr

Spaziergänger während eines Herbstspazierganges am Strand. © picture-alliance/dpa Foto: Bernd Wüstneck

Neue Corona-Regeln: Gäste müssen Urlaub nicht abbrechen

Das hat die niedersächsische Regierung jetzt bestätigt. Von Montag an dürfen aber keine neuen Gäste beherbergt werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen