Stand: 02.06.2019 10:00 Uhr

Badeunfall im Silbersee: Elfjähriger stirbt

Ein elfjähriger Junge ist am Sonnabend beim Baden im Silbersee nahe Stuhr (Landkreis Diepholz) ums Leben gekommen. Zwei Kinder hatten den Jungen nach Angaben der Polizei am Nachmittag bei der DLRG-Aufsicht als vermisst gemeldet. Er war im Schwimmbereich des Sees untergegangen. Taucher konnten den Jungen zwar etwa 20 Minuten später aus dem See bergen, Reanimationsversuche blieben aber letztlich erfolglos. Ein Seelsorger betreute vor Ort Freunde und Angehörige des Kindes. Die Ursache des Unfalls ist laut Polizei noch unklar.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.06.2019 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:07
Hallo Niedersachsen
04:38
Hallo Niedersachsen

Azubis verzweifelt gesucht

Hallo Niedersachsen
03:32
Hallo Niedersachsen

Star-Trek-Sammler in Not

Hallo Niedersachsen