Stand: 12.07.2021 10:08 Uhr

Bad Zwischenahn: Brand in Carport greift auf Wohnhaus über

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV
Mehrere Feuerwehren aus dem Ammerland und Oldenburg konnten ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindern. (Themenbild)

Beim Brand eines Carports sind in Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) Schätzungen der Polizei zufolge mehrere Zehntausend Euro Schaden entstanden. Wie die Beamten mitteilten, griffen die am späten Sonntagabend entdeckten Flammen auch auf den Dachstuhl des Wohnhauses im Ortsteil Ofen über. Mehrere Feuerwehren aus dem Ammerland und Oldenburg konnten in der Nacht aber Schlimmeres verhindern. Möglicherweise waren Akkus der Auslöser, die beim Laden in Brand gerieten. Das haben Brandermittler aber bislang nicht bestätigt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 12.07.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Wohnsiedlung am Canarisweg in Hannover. © NDR Foto: Julius Matuschik

Armutskonferenz Niedersachsen: 100.000 Sozialwohnungen nötig

Die angespannte Wohnungslage drohe die Gesellschaft weiter zu spalten. Vor allem Alleinerziehende seien stark betroffen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen