Stand: 02.01.2022 14:06 Uhr

Großheide: Auto prallt gegen Baum - 18-Jährige schwer verletzt

Ein beschädigtes Auto steht nach einem Unfall an einem Baum, Einsatzkräfte der Feuerwehr sind zugegen. © NonstopNews
Warum der Wagen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte, war zunächst unklar.

Eine 18-jährige Autofahrerin hat bei einem Verkehrsunfall in Großheide (Landkreis Aurich) schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers war die junge Frau mit ihrem Wagen am späten Samstagabend aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Kleinwagen wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 03.01.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Haupteingang der EWE AG-Konzernzentrale in Oldenburg © picture alliance / dpa | Carmen Jaspersen Foto: Carmen Jaspersen

Nach Klage der "taz": EWE muss Auskunft über Spenden geben

Das hat das Landgericht Oldenburg entschieden. Es geht dabei um alle Spenden, die seit 2014 geflossen sind. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen