Stand: 04.02.2021 11:47 Uhr

Aschendorf: Radfahrer von Auto erfasst - schwer verletzt

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografierter Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. © NDR Foto: Julius Matuschik
Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in eine Klinik. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Aschendorf (Landkreis Emsland) hat am Mittwoch ein 86-jähriger Radfahrer schwer Verletzungen erlitten. Nach Angaben einer Polizeisprecherin wurde er von einem vorfahrtsberechtigten Pkw erfasst, als er eine Straße überqueren wollte. Der Senior wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 04.02.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann geht durch die Lange Straße in der Innenstadt von Oldenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

"Bundes-Notbremse": Modellkommunen müssen weiter warten

Das neue Infektionsschutzgesetz lasse wenig Spielraum für Projekte, sagte Gesundheitsministerin Behrens im Landtag. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen