Stand: 10.11.2019 16:13 Uhr

A1: Seniorin wird beim Autofahren ohnmächtig

Bei einem Unfall auf der A1 nahe Vechta ist am Sonntagmittag eine 83-Jährige schwer verletzt worden. Nach Angaben der Autobahnpolizei Ahlhorn war die Seniorin in ihrem Wagen auf der Autobahn nach Süden unterwegs. In Höhe des Parkplatzes Cappeln-Hagelage habe sie einen medizinischen Notfall erlitten und dabei das Bewusstsein verloren, so die Polizei. Das Auto der Frau kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke in der Parkplatzeinfahrt, fuhr eine Laterne um und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Ersthelfer betreuten die Frau, bis der Notarzt kam. Im Anschluss brachte ein Rettungshubschrauber die schwer verletzte 83-Jährige in ein Krankenhaus.

 

Jederzeit zum Nachhören
09:46
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

15.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:46 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 11.11.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

08:02
Hallo Niedersachsen
00:53
Hallo Niedersachsen
05:12
Hallo Niedersachsen