Stand: 14.01.2022 09:35 Uhr

A1: Schweinetransporter prallt an Baustelle gegen Betonwand

Blaues Warnlicht eines Polizeiautos © panthermedia Foto: Chalabala
Die A1 musste in Fahrtrichtung Osnabrück für mehrere Stunden gesperrt werden. (Themenbild)

Ein Schweinetransporter ist am späten Donnerstagabend in einer Baustelle auf der A1 in Richtung Osnabrück verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 58 Jahre alte Fahrer gegen 23 Uhr zwischen dem Dreieck Stuhr und Groß Ippener in eine mobile Betonwand. Fahrer und Tiere blieben unverletzt. Weil der Laster geborgen werden und etwa 70 Schweine umgeladen werden mussten, war die Autobahn bis in den frühen Morgen gesperrt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 20.000 Euro.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.01.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wellen peitschen auf einen Fähranleger an der Nordsee. © Nord-West-Media TV

Ausläufer von Orkantief treffen Küste und Harz

Das stürmische Wetter hält sich voraussichtlich bis Montag. Höhepunkt wird das Wochenende. Am Sonntag drohen Orkanböen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen