Stand: 19.08.2019 08:55 Uhr

A1: 83-Jähriger löst Massenkarambolage aus

Ein 83-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend auf der Autobahn 1 ungebremst in ein Stauende gefahren und hat eine Massenkarambolage ausgelöst. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Drei Menschen wurden schwer, vier weitere leicht verletzt. Der Wagen des Verursachers hatte in einer Baustelle zwischen Cloppenburg und Vechta mehrere Autos gerammt und teils ineinander geschoben. Sieben Rettungswagen waren im Einsatz, dazu zahlreiche Helfer der Feuerwehr Emstek.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 19.08.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:05
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen
03:58
Hallo Niedersachsen