Stand: 16.01.2019 07:21 Uhr

16-Jähriger bei Traktor-Unfall schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B51 bei Drentwede (Landkreis Diepholz) ist am Dienstagabend ein Traktor in zwei Teile gerissen und der 16-jähriger Fahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein Transporter aus bislang unbekannter Ursache von hinten auf den Traktor aufgefahren. Der Jugendliche wurde durch den Aufprall herausgeschleudert. Der Fahrer des Transporters erlitt leichte Verletzungen. Die Strecke musste während der Bergung für mehrere Stunden gesperrt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.01.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:37
Hallo Niedersachsen

Schweinehöfe: Blick in eine ungewisse Zukunft

19.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:56
Hallo Niedersachsen

Muttersprache: Wie Babys sprechen lernen

19.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:28
Hallo Niedersachsen

Gefahr im Verkehr: Was tun gegen Geisterfahrer?

18.02.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen