Stand: 01.07.2020 07:30 Uhr

120.000 Euro Schaden nach Carportbrand

Bei einem Garagenbrand in Hatten (Landkreis Oldenburg) sind fünf Autos und das Dach eines angrenzenden Hauses beschädigt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache fing ein Carport in der Nacht zu Mittwoch Feuer, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Autos in der Garage sowie drei parkende Pkw auf dem angrenzenden Parkplatz seien beschädigt worden. Den Angaben zufolge griffen die Flammen auf das angrenzende Haus über, wobei das Dach beschädigt wurde. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 120.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 01.07.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Rollator steht im Flur im Gemeinschaftsbereich eines Altenheims. © picture alliance Foto: Monika Skolimowska

Seniorenheim Altenoythe: 22 Bewohnende mit Corona infiziert

Die Verläufe seien aufgrund von Impfungen deutlich milder, heißt es vom Kreis Cloppenburg. Zwei Bewohner starben jedoch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen