Stand: 08.08.2020 19:00 Uhr

Combichrist liefern aggressiven Techno

Das M'era Luna wurde in diesem Jahr Corona-bedingt abgesagt. Daher gab es das Festival nur virtuell im Livestream mit den Highlights aus 2019. Auch Combichrist waren dabei.

Andy LaPlegua, Sänger der Band Combichrist  Foto: Benjamin Hüllenkremer
Sänger Andy LaPlegua gründete Combichrist 2003 - eigentlich als Studioprojekt.

Eigentlich wollte der Norweger Andy LaPlegua Combichrist als reines Studioprojekt begreifen. Doch die große Nachfrage nach seiner Musik ließ ihn eine Band gründen und auf Tour gehen. Seitdem rocken ihre Fans zu aggressivem Techno und Industrial. Die Texte sind hart: Oft drehen sie sich um Sex, Drogen und Gewalt. 2009 entdeckten Rammstein die Band für sich und Combichrist durften erst bei ihrer Europatournee und später in den USA als Vorgruppe spielen. Die Band verkörpert glaubwürdig die Wut und Verzweiflung, die in ihren Songs steckt und wird hat auch in Hildesheim mit ihren tanzbaren und überraschenden Rhythmen das Publikum begeistert.

Kurzprofil von Combichrist
Gründung2003
GenreIndustrial Metal
GesangAndy LaPlegua
GitarreEric13
PerkussionWill Spodnick
SchlagzeugDane White

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 10.08.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Ein Schüler meldet sich im Unterricht. © picture alliance/dpa/Christoph Soeder

Schule: Niedersachsen plant Präsenzunterricht nach Ferien

Die Lage soll laut Kultusminister Tonne vor Schulbeginn erneut bewertet werden. Sebsttests soll es aber weiterhin geben. mehr