Stand: 13.11.2019 08:36 Uhr

Zieht Autobahnpolizei ans Maschener Kreuz?

Bild vergrößern
Von Winsen nach Maschen? Die Anfahrtswege der Autobahnpolizei sollen kürzer werden. (Themenbild)

Die Autobahnpolizei im Landkreis Harburg zieht möglicherweise erneut um. Wie die zuständige Polizeidirektion Lüneburg bestätigt, wird derzeit Ausschau nach einem neuen Standort im Bereich des Maschener Kreuzes gehalten. Dieser eigne sich besser als der jetzige Standort in Winsen, weil die Anfahrtswege zu den Autobahnen kürzer sind. Es lägen bereits Immobilienangebote vor, die nun geprüft würden. Die Autobahnpolizei war erst vor acht Jahren nach Winsen gezogen - weg von der Autobahn. Daran gab es damals polizeiinterne Kritik.

Jederzeit zum Nachhören
09:50
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

11.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:50 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 13.11.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:35
Hallo Niedersachsen
04:41
Hallo Niedersachsen
04:05
Hallo Niedersachsen