Stand: 20.09.2020 14:36 Uhr

Zeven: Polizei stellt bewaffneten Mann vor Kita

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Ralph Peters
Die Polizei stellte bei dem 44-Jährigen mehrere Waffen und Munition sicher. (Symbolbild)

In Zeven (Landkreis Rotenburg) hat die Polizei einen Mann gestellt, der in der Nähe eines Kindergartens mit einer Schusswaffe unterwegs war. Nach Angaben eines Sprechers befand sich der 44-Jährige in einem psychischen Ausnahmezustand. Er wurde in die Psychiatrie eingeliefert. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes stellten die Beamten weitere Waffen und Munition sicher. Sie wurden der zuständigen Waffenbehörde zur Prüfung übergeben.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.09.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Wassertropfen tropft aus einem Wasserhahn. © dpa - picture alliance Foto: Yui Mok

Kein Wasser aus dem Hahn: 13 Mal Rohrbruch in Bad Bevensen

Die Wasserrohre sind stark sanierungsbedürftig. Jetzt hatten zahlreiche Haushalte mehrere Tage kein Wasser. mehr

Feuerwehrleute löschen von einem Leiterwagen ein brennendes Haus.

Flüchtlingsrat fordert Aufklärung von Brandanschlägen

Die Taten im Bremer Umland, die mutmaßlich von Rechtsextremen verübt wurden, sollten Angst bei den Betroffenen erzeugen. mehr

Auf einer Baustelle in Hildesheim ist ein Kran und ein eingerüstetes Gebäude zu sehen. © NDR Foto: Julius Matuschik

BUND kritisiert Missachtung von Naturschutz bei Bauprojekten

Der Regionalverband Lüneburg-Harburg moniert den Bau einer Krippe in Amt Neuhaus, für den ein Wald gefällt wurde. mehr

Ein weißer Lkw ist gegen die Leitplanke gefahren und hat einen Teil seiner Ladung (Holzpaletten) verloren. © Nord-West-Media TV

A27: Lkw fährt gegen Fahrzeug der Autobahnmeisterei

Der Fahrer des Lastwagens wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen