Stand: 23.04.2020 21:22 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Vorerst wird in Niedersachsen kein Wolf getötet

In Niedersachsen wird in naher Zukunft kein Wolf getötet: Die letzte von ursprünglich drei Ausnahmegenehmigungen, auffällige Wölfe zu schießen, wurde laut Umweltministerium ausgesetzt. Minister Olaf Lies (SPD) folge damit einer Bitte des Verwaltungsgerichts Lüneburg, hieß es.

Wegen Klage noch "keine Fakten schaffen"

Ein Naturschutzverein hat den Angaben zufolge gegen zwei Abschussgenehmigungen im Landkreis Uelzen geklagt. Die Bescheide seien zwar von allen Beteiligten "sorgfältig abgewogen und geprüft" worden, sagte Lies, dennoch bekomme nun das Gericht Gelegenheit, sie zu bewerten. Es könne dann "beide Seiten anhören, ohne dass durch einen Abschuss Fakten geschaffen werden".

In manchen Fällen "keine Alternative zur Entnahme"

Der Umweltminister betonte allerdings auch, dass Handlungsbedarf bestehe: "Die Weidetierhaltung ist uns wichtig. Wir investieren jedes Jahr Millionen in den Herdenschutz", sagte Lies. "Aber da, wo es nicht reicht, gibt es keine Alternative zur Entnahme."

Niedersachsen hatte Anfang April nach mehr als einem Jahr die erfolglose Jagd auf den Leitwolf des Rodewalder Rudels eingestellt. Drei andere auffällige Wölfe wurden aber neu zum Abschuss freigegeben.

Weitere Informationen

Herzlake: Frist für Abschuss von Wölfin endet

15.04.2020 09:30 Uhr

Die Jagd auf eine Wölfin bei Herzlake ist um Mitternacht abgelaufen. Laut Umweltministerium wird die Abschussfrist nicht verlängert, weil das Tier trächtig sein könnte. mehr

Abschuss dreier Wölfe in Niedersachsen genehmigt

06.04.2020 15:30 Uhr

Nach der Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes hat der Landkreis Uelzen den Abschuss von zwei Wölfen erlaubt. Auch im Emsland gibt es eine Ausnahmegenehmigung für ein Tier. mehr

Lies: Jagd auf Rodewalder Wolf war erfolglos

01.04.2020 18:00 Uhr

Das Land Niedersachsen stellt nach rund 14 Monaten die Jagd auf den Rodewalder Wolf ein. Umweltminister Lies begründete die Entscheidung mit der bisherigen rechtlichen Regelung. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 24.04.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:58
Hallo Niedersachsen
02:58
Hallo Niedersachsen
03:03
Hallo Niedersachsen