Stand: 04.05.2020 08:37 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Autodieb

Ein mit Bewegungsunschärfe fotografiertes Polizeiauto mit Blaulicht und Stop in der Anzeigetafel. © NDR Foto: Julius Matuschik
Nach einer Verfolgungsjagd hat die Polizei im Landkreis Rotenburg einen mutmaßlichen Autodieb gestellt. (Themenbild)

Nach einer Verfolgungsjagd hat die Polizei im Landkreis Rotenburg einen mutmaßlichen Autodieb festgenommen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Eine Zeugin hatte den am Vortag in Zeven gestohlenen Wagen auf der Straße entdeckt - sie hatte in den sozialen Medien vom Diebstahl gelesen. Sie verfolgte den Wagen und informierte die Polizei laufend über ihre Position. Als der Fahrer die Polizei bemerkte, raste er davon und gefährdete dabei Menschen. In Sittensen konnte er schließlich gestellt werden. Der polizeibekannte Mann hat keinen Führerschein und war vermutlich betrunken.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 04.05.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Erkundungsbergwerk in Gorleben hinter Stacheldraht. © NDR Foto: Karsten Schulz

Endlagersuche: Bleibt Gorleben auf der Landkarte?

Am Montag schlägt die Stunde der Wahrheit für Gorleben: Steht der Salzstock auf der Liste der potenziellen Atommüllendlager? Und kommen weitere Standorte in Niedersachsen infrage? mehr

Ein offenes Fenster im dritten Stock an Straße in Rotenburg. © Polizeiinspektion Rotenburg

Flüchtiger rutscht filmreif an Laterne herunter

Ein filmreifer Fluchtversuch hat einem 30-Jährigen in Bremervörde nicht viel gebracht. Kurz nach einem Sprung aus dem zweiten Stock eines Hauses an einen Laternenmast wurde er gefasst. mehr

Hand hält einen hölzernen Rosenkranz mit Kreuz daran. © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Corona in Kirchengemeinde: Weitere Fälle erwartet

In einer Kirchengemeinde im Landkreis Rotenburg gibt es einen Corona-Ausbruch mit mindestens 26 Infizierten. Der Kreis rechnet mit weiteren Fällen in Westertimke und Umgebung. mehr

Ein Ring mit der Gravur "Jürgen" liegt auf einem Tisch. © dpa-Bildfunk/Polizei Harburg

Polizei Harburg sucht weiter nach "Jürgen"

Wer ist "Jürgen"? Zwei Hinweise hat die Polizei in Harburg nach ihrem Aufruf erhalten. Der richtige Jürgen war jedoch bislang nicht dabei. Die Polizei will einen Einbruch aufklären. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen