Stand: 23.07.2020 11:49 Uhr

Verein erwartet gute Heideblüte im August

Landschaft in der Lüneburger Heide © Axel Franz / NDR Foto: Axel Franz
Im August soll die Lüneburger Heide wieder in voller Blüte stehen. (Themenbild)

In der Lüneburger Heide blühen die ersten Sträucher. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut einer Sprecherin des Vereins Naturschutzpark Lüneburger Heide blühe der Großteil der Heide aktuell noch grün, vereinzelt aber schon lilafarben. Das seien die Vorboten für eine sehr gute Blüte Anfang August, wenn die Blütezeit beginnt, so die Sprecherin.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
9 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 9 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 23.07.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz in Hannover. Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt simultan. © NDR

Kultusminister Tonne stellt Pläne für Schulstart vor

Der SPD-Politiker setzt weiter auf Präsenzunterricht. NDR.de zeigt die Pressekonferenz am Donnerstag im Livestream. mehr

Ein Schild weist das Rathaus der Stadt Uelzen aus. © dpa Foto: Philipp Schulze

Uelzen hilft Gastronomiebetrieben mit Zelt-Plätzen im Winter

So sollen im Winter Verluste durch Abstandsregeln in den Lokalen gemindert werden. Die Stadt informiertz über Auflagen. mehr

Die Feuerwehr Bleckede schleppt das gestohlene Boot zurück in den Hafen. © Feuerwehr Bleckede Foto: Feuerwehr Bleckede

Diebe schlachten Sportboot aus - 10.000 Euro Schaden

Die Unbekannten fuhren das Boot vom Bleckeder Hafen auf die Elbe. Feuerwehr schleppt das verlassene Wasserfahrzeug ab. mehr

Ein Mann raucht und hält ein Bierglas fest. © Picture Alliance / Blickwinkel Foto: McPHOTO/M. Begsteiger

Corona-Krise verführt zu mehr Tabak- und Alkoholkonsum

Ein Viertel der Menschen, die ohnehin mehrmals die Woche trinken, macht dies seit Beginn der Corona-Krise noch häufiger. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen