Stand: 16.09.2019 11:12 Uhr

Ursache von Feuer in Obdachlosenheim noch unklar

Bild vergrößern
Bei dem Brand wurde ein 64-jähriger Mann schwer verletzt.

Ermittler der Polizei wollen im Laufe des Tages die Ursache für den Brand in einer Obdachlosenunterkunft in Buxtehude untersuchen. Wie ein Sprecher mitteilte, war der Brand am Sonntagmorgen in der Wohnung eines 64-Jährigen ausgebrochen. Ein Fahrradfahrer entdeckte das Feuer und rettete den schwer verletzten Mann aus dem verrauchten Haus. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich der Brand auf weitere Teile des Gebäudes ausbreitete. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr steht in dicken Rauchschwaden. © NDR Foto: Stefan Rampfel

Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz

Was passiert, wenn Sie im Notfall die 112 anrufen? Dieses Video erklärt die fünf W-Fragen und was die Feuerwehrleute zwischen Notruf und Einsatz machen.

3,06 bei 196 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Jederzeit zum Nachhören
11:10
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

18.10.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (11:10 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 16.09.2019 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:21
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen
00:59
Niedersachsen 18.00