Stand: 08.07.2021 09:03 Uhr

Uelzen setzt auf insektenfreundliche Straßenbeleuchtung

Eine leuchtende Straßenlaterne  Foto: Robert Kalb
Neue Straßenlaternen sollen in Uelzen künftig insektenfreundlich sein. (Themenbild)

Neue Straßenlaternen in Uelzen werden künftig insektenfreundlich ausgestattet. Das hat die Hansestadt mitgeteilt. Dabei werden energiesparende LED-Lampen verwendet, deren Licht einen geringeren Ultraviolett- und Blauanteil hat, heißt es aus Uelzen. Dadurch werden Insekten weniger von den tödlichen Lichtfallen angezogen. An wichtigen Verkehrspunkten sollen allerdings weiterhin die bisherigen Leuchtmittel genutzt werden - aus Sicherheitsgründen, so die Stadt. In weniger dicht besiedelten Gebieten könnten Straßenlaternen zudem mit Bewegungsmeldern ausgestattet werden.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 08.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Kontaktliste liegt auf einem Tresen in einem Restaurant. © picture alliance/dpa

Inzidenz steigt auf 51: Lüneburg verschärft Regeln

Ab Dienstag sollen in Stadt und Landkreis wieder strengere Regeln gelten. Vollständig Geimpfte sind davon ausgenommen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen