Stand: 15.07.2021 09:31 Uhr

Uelzen: Anonyme Spende geht an Schwimmschule

Geldscheine liegen nebeneinander. © picture alliance / dpa Foto: Jens Wolf
Das Geld soll benachteiligten Kindern Schwimmkurse ermöglichen. (Themenbild)

Mit einer anonymen Spende an das Rathaus in Uelzen werden Schwimmkurse für finanziell benachteiligte Kinder finanziert. Das berichtet der NDR in Niedersachsen. Bürgermeister Jürgen Markwardt (parteilos) übergab am Mittwoch einen Scheck in Höhe von 350 Euro an die Schwimmschule. Das Geld war Anfang des Jahres in einem Umschlag im Rathaus angekommen. In dem Begleitschreiben stand, dass das Geld Kindern zugutekommen soll. Seit sieben Jahren bekommt das Rathaus Uelzen zum Jahreswechsel eine anonyme Spende.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 15.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Feuerwehrleute löschen einen Brand auf einem Campingplatz in Hassendorf. © NonstopNews

Camper schwer verletzt - Ermittler untersuchen Brandort

Zwei Wohnwagen und ein Auto sind am Donnerstagabend auf einem Campingplatz in Hassendorf ausgebrannt. Warum, ist unklar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen