Stand: 11.10.2021 11:21 Uhr

Trickbetrüger: Serie von Anrufen falscher Polizisten

Ein Mann hält einen Telefonhörer in der Hand. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte
In Buxtehude und Stade registrierte die Polizei allein an diesem Wochenende elf Anrufe von Betrügern. (Themenbild)

Die Polizei in Buxtehude und Stade warnt vor "falschen Polizisten", die hauptsächlich bei älteren Menschen anrufen. Dabei würden die Betrüger vorgaukeln, dass das Geld der Betroffenen im Haus oder auf der Bank nicht mehr sicher sei und besser einem Boten übergeben werden solle. Elf solcher Anrufe registrierte die Polizei allein an diesem Wochenende. Niemand sei auf den Betrug hereingefallen, so die Polizei. Die Angerufenen hätten aufgelegt.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 11.10.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein leerer Strandkorb am Strand. © colourbox Foto: Martin Piechotta

Ferienhalbzeit in Niedersachsen: Tourismusbranche zufrieden

Harz, Heide und Küste sind gut gebucht. Wer spontan noch Urlaub machen möchte, findet vereinzelt freie Unterkünfte. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen