Stand: 05.05.2021 08:57 Uhr

Trampolin stoppt S-Bahn bei Horneburg

Ein Trampolin steht auf Bahngleisen bei Stade. © Polizeiinspektion Stade
Das Trampolin landete mitten auf den Gleisen.

Ein Trampolin auf den Gleisen hat am Dienstagnachmittag bei Horneburg (Landkreis Stade) eine S-Bahn gestoppt. Nach Angaben eines Polizeisprechers war das Spielgerät offenbar durch eine Sturmböe von einem benachbarten Grundstück auf die Strecke geweht worden. Der Zugführer konnte rechtzeitig bremsen und die Bahn zum Stehen bringen. Es wurde niemand verletzt. Der Bahnverkehr musste kurzfristig in beide Richtungen eingestellt werden, bis zehn Feuerwehrleute das Trampolin entfernt hatten.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 05.05.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann füllt eine Spritze mit einem Corona-Impfstoff. © Picture Alliance / Fotostand / Havergo

Land setzt wohl in Impfzentren Erstimpfungen mit Biontech aus

Laut einem Bericht werden die Biontech- und Moderna-Vakzine dort in den nächsten Wochen nur für Zweitimpfungen genutzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen