Stand: 01.03.2021 10:38 Uhr

Stade: Einbrecher stehlen hochwertige Vermessungsgeräte

Symbolbild Polizei, Wagen und Uniformierter © dpa
Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen. (Themenbild)

Unbekannte Einbrecher sind am vergangenen Wochenende in Stade in ein Vermessungsbüro eingestiegen. Der oder die Täter erbeuteten hochwertige Vermessungsgeräte, wie die Polizei meldete. Der Schaden soll mehrere zehntausend Euro betragen. Die Polizei in Stade bittet Zeugen, die rund um die Gottlieb-Daimler-Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich unter der Rufnummer (04141) 10 22 15 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
7 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 7 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 01.03.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mitarbeiter der Spurensicherung an einem Tatort in Visselhövede. © Nonstopnews

Visselhövede: Polizei verhaftet mutmaßlichen Todesschützen

Eine mögliche Tatwaffe wurde am vergangenen Montag an der Autobahn 7 bei Bad Fallingbostel gefunden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen