Stand: 28.05.2020 13:37 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Rotenburg: Radfahrerin stirbt bei Unfall mit Lkw

Bild vergrößern
Eine 64-jährige Radfahrerin wurde bei dem Unfall tödlich verletzt. (Symolbild)

Eine 64-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagmorgen bei einem Abbiege-Unfall in Rotenburg (Wümme) von einem Lastwagen erfasst und getötet worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, fuhren nach ersten Erkenntnissen beide bei Grün über die Ampel. Der 42-jährige Fahrer des Muldenkippers wurde aber offenbar von der Sonne geblendet, so dass er die Frau übersah, als sie die Bundesstraße 75 überqueren wollte. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Weitere Informationen

Zwei Radler bei Abbiegeunfällen schwer verletzt

Bei Abbiegeunfällen mit Lastwagen sind am Donnerstagmorgen in Hannover und Osnabrück zwei Personen schwer verletzt worden. In beiden Fällen hatten die Lkw-Fahrer die Radler übersehen. (07.05.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

01.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 28.05.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:22
Hallo Niedersachsen
02:26
Hallo Niedersachsen