Stand: 05.08.2020 08:10 Uhr

Rotenburg: Polizei sucht nach drei Autoknackern

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Ralph Peters
Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter bislang nicht finden. (Symbolbild)

Die Polizei in Rotenburg (Wümme) fahndet nach drei mutmaßlichen Autoknackern. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, hatte laut Polizei ein Zeuge am frühen Mittwochmorgen gemeldet, dass zwei Männer und eine Frau am Flugplatz ein Fahrzeug aufbrechen würden. Die Einsatzkräfte konnten an dem Auto entsprechende Spuren feststellen, die Täter aber nicht auffinden. Polizisten untersuchten daraufhin unter anderem ein nahe gelegenes Waldgebiet. Dabei wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 05.08.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Angeklagte in einem Mordprozess steht vor Gericht. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Wrestedt: Lebenslang für Stalker nach Mord an 56-Jähriger

So urteilte das Landgericht Lüneburg am Montag. Der 38-Jährige wollte sich mit der Tat an der Tochter des Opfers rächen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen