Stand: 29.10.2019 15:15 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

"Rote Rosen": Neue Staffel und neue Liebe

Neue Staffel, neue Rose: Mit der 3001. Folge und dem Start der 17. Staffel hat am Dienstag die Geschichte von Astrid Richter (gespielt von Claudia Schmutzler) in der ARD-Telenovela "Rote Rosen" begonnen. In der 3000. Folge am Montag hatte sich die bisherige Hauptdarstellerin "Hilli" (Gerit Kling) nach einem Happy End aus Lüneburg verabschiedet.

VIDEO: Claudia Schmutzler ist die neue "Rose" (3 Min)

200 Folgen Liebe mit Hindernissen

Die Hauptrolle Astrid Richter (Claudia Schmutzler) und Alex (Philipp Oliver Baumgarten) halten sich an den Händen. © ARD/Nicole Manthey Foto: ARD/Nicole Manthey
Magische Begegnung: Astrid und Alex treffen sich in Lüneburg.

Die neue Hauptdarstellerin dreht bereits seit Anfang September in Lüneburg. In 200 neuen Folgen steht Schmutzler in der Rolle der Astrid Richter vor der Entscheidung ihres Lebens: Soll sie eine Liebe mit Hindernissen wagen? Sie kommt eigentlich nach Lüneburg, um sich mit dem Verkauf von edlen Käsesorten selbstständig zu machen. Gleich an ihrem ersten Tag trifft sie den 15 Jahre jüngeren Alexander, gespielt von Philipp Oliver Baumgarten ...

"Rote Rosen" war die erste Telenovela, die eine Frau über 40 in den Mittelpunkt stellt. Die Serie wird in Lüneburg gedreht und montags bis freitags ab 14.10 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Neue Folgen zuerst in der Mediathek

Seit dem 28. Oktober bietet Das Erste für die Fans von "Rote Rosen" einen neuen Service: Unmittelbar nach der Ausstrahlung einer Folge im Fernsehen ist die nächste schon in der ARD-Mediathek zu sehen.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 28.10.2019 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Erkundungsbergwerk in Gorleben hinter Stacheldraht. © NDR Foto: Karsten Schulz

Endlagersuche: Bleibt Gorleben auf der Landkarte?

Am Montag schlägt die Stunde der Wahrheit für Gorleben: Steht der Salzstock auf der Liste der potenziellen Atommüllendlager? Und kommen weitere Standorte in Niedersachsen infrage? mehr

Ein offenes Fenster im dritten Stock an Straße in Rotenburg. © Polizeiinspektion Rotenburg

Flüchtiger rutscht filmreif an Laterne herunter

Ein filmreifer Fluchtversuch hat einem 30-Jährigen in Bremervörde nicht viel gebracht. Kurz nach einem Sprung aus dem zweiten Stock eines Hauses an einen Laternenmast wurde er gefasst. mehr

Hand hält einen hölzernen Rosenkranz mit Kreuz daran. © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Corona in Kirchengemeinde: Weitere Fälle erwartet

In einer Kirchengemeinde im Landkreis Rotenburg gibt es einen Corona-Ausbruch mit mindestens 26 Infizierten. Der Kreis rechnet mit weiteren Fällen in Westertimke und Umgebung. mehr

Ein Ring mit der Gravur "Jürgen" liegt auf einem Tisch. © dpa-Bildfunk/Polizei Harburg

Polizei Harburg sucht weiter nach "Jürgen"

Wer ist "Jürgen"? Zwei Hinweise hat die Polizei in Harburg nach ihrem Aufruf erhalten. Der richtige Jürgen war jedoch bislang nicht dabei. Die Polizei will einen Einbruch aufklären. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen