Stand: 20.01.2020 15:18 Uhr

OVG: Recht auf Berichte zur Lebensmittelkontrolle

Ein Lebensmittelkontrolleur überprüft bei einer Betriebskontrolle den Zustand von gelagerten Waren. © dpa Foto: Uwe Anspach
Ergebnisse behördlicher Lebensmittelkontrollen können Verbraucher laut OVG-Entscheidung einsehen. (Themenbild)

Verbraucher haben einen Anspruch auf Berichte der Kommunen zur Lebensmittelkontrolle. Das hat das niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg entschieden, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. In dem verhandelten Fall wollte der Landkreis Lüneburg Berichte über einen Gastronomiebetrieb an eine Verbraucherin weitergeben. Diese hatte um die Berichte gebeten. Diesen zufolge gab es in dem Betrieb Hygienemängel. Der betroffene Betrieb hat sich nun auch in zweiter Instanz vergeblich gegen die Herausgabe gewehrt. Das Recht auf Information wiege schwerer als das Interesse des Betriebs, hieß es vom Gericht.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 20.01.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine zweispännige Pferdekutsche fährt durch die Lüneburger Heide. © NDR Foto: Henning Nasse

Durchwachsene Saison für Kutschfahrer in Lüneburger Heide

Am Anfang der Saison war unklar, welche Corona-Regeln in den Kutschen gelten. Danach stieg die Nachfrage aber stark. mehr

Ein Polizist hält eine Kelle mit der Aufschrift "Halt Polizei" in der Hand. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

20-Jährige attackiert und beleidigt Polizisten in Zeven

Die Beamten hatten die alkoholisierte Autofahrerin angehalten, weil sie Schlangenlinie gefahren war. mehr

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance / dpa Foto: Patrick Seeger

Grabow: 32-Jähriger bei Unfall auf B248 schwer verletzt

Der Autofahrer war am Montagabend zwischen im Landkreis Lüchow-Dannenberg frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen. mehr

Mehrere Wölfe machen Halt auf einem Waldweg und schauen in die Kamera. © NDR

Tierhalter kämpfen für Abschuss von Rodewalder Wolfsrudel

Die Initiatoren aus zwei Landkreisen wollen Umweltminister Lies eine Liste mit Unterschriften überreichen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen